Seminar „Existence - An Introduction to Ontology“, Univerza v Mariboru, Wintersemester 2010

Das Ziel der Lehrveranstaltung mit dem Titel "Existence - An Introduction to Ontology" (dt. Existenz - Eine Einführung in die Ontologie) ist es, eine erweiterte und speziellere Einführung in die Ontologie zu geben, die von der zentralen Frage nach der Existenz ausgeht und schließlich zu einem Grundverständnis des Phänomens der Existenz und auch damit verknüpfter, wichtiger philosophischer Probleme führen soll. Einige Beispiele von Fragen, die in diesem Zusammenhang immer wieder aufkommen sind die folgenden: Ist Existenz ein Prädikat/eine Eigenschaft? Und wenn nicht, was wir sagen, wenn wir sagen, dass etwas existiert? Ist es überhaupt sinnvoll, zu sagen, dass etwas existiert? Auch wenn es auf viele dieser Fragen keine definitive Antwort gibt, so ist es jedenfalls aufschlussreich, sich die Fragen zu stellen und auch die divergenten Antworten darauf einander gegenüberzustellen.

 

Literatur

  • Aristotle (1991): The Metaphysics. Amherst, New York: Prometheus Books.
  • Frege, Gottlob (1980): On Sense and Reference. In: Geach, Peter and Black, Max (eds.): Translations from the Philosophical Writings of Gottlob Frege, Oxford: Blackwell.
  • Kripke, Saul (1980): Naming and Necessity, Cambridge: Harvard University Press.
  • Parfit, Derek (1984): Reasons and Persons, Oxford: Oxford University Press.
  • Quine, Willard van Orman (1963): On What There Is. In: From a Logical Point of View, New York: Harper and Row.
  • Quine, Willard van Orman (1960): Word and Object, Cambridge, Mass.: MIT Press.
  • Russell, Bertrand (2005): On Denoting. In: Mind, Vol. 114, pp. 873-887.

 

Orte der Mehrdeutigkeit

 

Mehrdeutigkeit in- und außerhalb der Sprache. Auf der Suche nach einer Neuen Universellen Theorie der Ambiguität (NUTA) ...

 

Hasen-Enten-Kopf

 

„MEHRDEUTIG, adj. mehr als éine deutung zulassend: ein mehrdeutiger ausspruch. vergl. eindeutig. “ 

 

– Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Bd. 12, Sp. 1889 bis 1894.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.